Was ist eine Wurzelbehandlung?



gyökér-1 Der Zahnnerv kann durch eine kariöse Entzündung oder unzureichende Durchblutung starke Schmerzen hervorrufen. Die Entzündung greift nach und nach den Knochen an, der Zahn schmerzt und lockert sich schließlich, was im Endeffekt zum Zahnverlust führt.

Um so früher der jeweilige Zahn behandelt wird, desto größer ist die Chance, ihn zu erhalten.

Eine Wurzelbehandlung bedarf besonderer Kenntnisse und ist eine oft zeitaufwendige Behandlung, manchmal sind mehrere Sitzungen nötig.

Zuerst wird die Infektion beseitigt und der Zahn wird mit einer provisorischen Füllung versehen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Zahn erneut untersucht, und wenn alles in Ordnung ist, mit einer permanenten Füllung hermetisch abgedichtet.

Warum ist eine Wurzelbehandlung wichtig?

Wenn ein infizierter Zahn nicht wurzelbehandelt wird, kann sich die Infektion weiter ausbreiten und der Zahn geht verloren.
Obwohl Patienten oft eine Zahnentfernung der Wurzelbehandlung vorziehen, ist es immer besser, jeden Zahn so lange wie möglich zu erhalten.gyökér-2

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für eine Terminvereinbarung zum kostenloses Informationsgespräch! Kostenloses Infogespräch in Ihrer Nähe! 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

TELEFONNUMMER (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht

Code* :captcha